Ads by ProfitSence
Close

Verketten von Zeichenfolgen in Bash

Last Updated on Sonntag 9. Okt. 2022

bash concat string

Die Zeichenfolgenverkettung ist der Prozess des Anhängens einer Zeichenfolge an das Ende einer anderen Zeichenfolge.

Verketten von Zeichenfolgen

Die einfachste Möglichkeit, zwei oder mehr Zeichenfolgenvariablen zu verketten, besteht darin, sie nacheinander zu schreiben.

			
					str1="Hallo,"
str2=" Welt"
str3="$str1$str2"
echo "$str3"

			
	

Ausgabe

			
					Hallo, Welt

			
	

bash concatenate strings

Mit Literalzeichenfolgen

  • Sie können auch eine oder mehrere Variable mit Literalzeichenfolgen verketten
			
					str1="Hallo,"
str2="${str1}Welt"
echo "$str2"

			
	

Ausgabe

			
					Hallo, Welt

			
	

Verketten von Zeichenfolgen mit dem Operator +=

Durch das Verketten von Zeichenfolgen mit dem Operator += können Variablen oder Literalzeichenfolgen angehängt werden.

			
					str1="Hallo,"
str1+=" Welt"
echo "$str1"

			
	

Ausgabe

			
					Hallo, Welt

			
	

bash string concat

Anhängen von Zeichenfolgen in einer Schleife

  • Vielleicht möchten Sie eine Reihe von Variablen oder Literalen durchlaufen und sie verketten, um eine einzige Zeichenfolge zu bilden. Sie können dies tun, indem Sie eine for Schleife verwenden.
			
					countries=""
for country in 'Germany' 'Italy' 'Japan' 'Spain'; do
  countries+="${country} "
done

echo "$countries"

			
	

Ausgabe

			
					Germany Italy Japan Spain

			
	

bash string concatenation

Verwenden der printf Funktion

  • printf ist eine Funktion, die zum Drucken und Verketten der Strings verwendet wird.
			
					str="Hallo"
printf -v str2 "$str Welt."
echo $str2

			
	

Ausgabe

			
					Hallo Welt