Ads by ProfitSence
Close

Java Arrays

Last Updated on Sonntag 9. Okt. 2022

Java Array

Ein Array ist eine Sammlung ähnlicher Datentypen.

Wenn wir beispielsweise die Namen von 100 Personen speichern möchten, können wir ein Array des Zeichenfolgentyps erstellen, in dem 100 Namen gespeichert werden können.

			
					    String[] array = new String[100];

			
	

Hier kann das obige Array nicht mehr als 100 Namen speichern. Die Anzahl der Werte in einem Java-Array ist immer festgelegt.

Java Array Deklarieren

In Java können wir ein Array deklarieren.

			
					dataType[] arrayNamen;

			
	
  • dataType - es kann sein primitive data types like int, char, double, byte, etc.
  • arrayName - es ist ein identifier

Zum Beispiel

			
					double[] data;

			
	

Hier sind Daten ein Array, das Werte vom Typ 'double' enthalten kann.

Aber wie viele Elemente können dieses Array enthalten?

Um die Anzahl der Elemente zu definieren, die ein Array enthalten kann, müssen wir Speicher für das Array in Java zuweisen. Zum Beispiel

			
					// Deklarieren eines Arrays
double[] data;

// Speicher zuweisen
data = new double[10];

			
	

Hier kann das Array 10 Elemente speichern. Wir können auch sagen, dass die Größe oder Länge des Arrays 10 ist.

In Java können wir den Speicher eines Arrays in einer einzigen Anweisung deklarieren und zuweisen. Zum Beispiel

			
					double[] data = new double[10];

			
	

Java Array Initialisieren

Wie initialisiert man Arrays in Java?

In Java können wir Arrays während der Deklaration initialisieren. Zum Beispiel

			
					//   Deklarieren und Initialisieren und Array

int[] alter = {4, 11, 15, 9, 7};

			
	

Hier haben wir ein Array mit dem Namen alter erstellt und mit den Werten in den geschweiften Klammern initialisiert.

Hier wird automatisch die Größe angegeben, indem die Anzahl der Elemente im Array gezählt wird

Wir können Arrays auch in Java mit der Indexnummer initialisieren. Zum Beispiel

Array Initialisieren

			
					//  Deklarieren eines Arrays

int[] alter = new int[5];

// Array initialisieren

alter[0] = 2;
alter[1] = 9;
alter[2] = 11;
alter[3] = 12;
alter[4] = 7;

			
	

Hinweis:

  • Array-Indizes beginnen immer bei 0. Das heißt, das erste Element eines Arrays befindet sich bei Index 0.
  • Wenn die Größe eines Arrays n ist, befindet sich das letzte Element des Arrays im Index n-1.

Wie greift man auf Elemente eines Arrays in Java zu?

Wir können mit der Indexnummer auf das Element eines Arrays zugreifen. Hier ist die Syntax für den Zugriff auf Elemente eines Arrays.

			
					// Zugriff auf Arrayelemente
array[index]

			
	

Hier ist ein Beispiel für den Zugriff auf Arrayelemente mit indexnummern

			
					class Main {
    public static void main(String[] args) {
        //    Erstellen eines Arrays

        int[] alter = {
            12,
            4,
            5,
            2,
            5
        };

//    Zugriff auf die einzelnen Arrayelemente

        System.out.println("Erste Element: " + alter[0]);
        System.out.println("Sekunde Element: " + alter[1]);
        System.out.println("Dritte Element: " + alter[2]);
        System.out.println("Vierter Element: " + alter[3]);
        System.out.println("Fünfte Element: " + alter[4]);
    }
}

			
	
			
					Erste Element: 11
Sekunde Element: 14
Dritte Element: 15
Vierter Element: 22
Fünfte Element: 25

			
	

Beachten Sie im obigen Beispiel, dass wir die Indexnummer verwenden, um auf jedes Element des Arrays zuzugreifen.

Wir können Schleifen verwenden, um auf alle Elemente des Arrays gleichzeitig zuzugreifen.

In Java können wir auch jedes Element des Arrays durchlaufen. Zum Beispiel

Verwenden von For Loop

			
					class Main {
    public static void main(String[] args) {

        int[] alter = {
            12,
            14,
            15
        };

        for (int i = 0; i < alter.length; i++) {
            System.out.println(alter[i]);
        }
    }
}

			
	

Output

			
					12
14
15

			
	

Verwenden der for-each-Schleife

			
					class Main {
    public static void main(String[] args) {

        int[] alter = {
            12,
            14,
            15
        };

       for(int a : alter) {
         System.out.println(a);
       }
    }
}

			
	

Output

			
					12
14
15

			
	

Summe und Durchschnitt der Array Elemente

			
					public class Main {
    public static void main(String[] args) {

        int[] zahlen = {1,4,55,62,21,13,11};
        int summe = 0;
        Double durchschnitt;

        for (int number: zahlen) {
            summe += number;
        }

        int arrayLength = zahlen.length;

        durchschnitt = ((double) summe / (double) arrayLength);

        System.out.println("Summe = " + summe);
        System.out.println("Durchschnitt = " + durchschnitt);
    }
}

			
	
			
					Summe = 167
Durchschnitt = 23.857142857142858

			
	

Im obigen Beispiel haben wir ein Array mit benannten zahlen erstellt. Wir haben die forEach loop, um auf jedes Element des Arrays zuzugreifen.

			
					int arrayLength = number.length;

			
	
			
					durchschnitt = ((double) summe / (double) arrayLength);

			
	

Multidimensional Arrays

Arrays, die wir bisher erwähnt haben, werden als eindimensionale Arrays bezeichnet. Wir können jedoch mehrdimensionale Arrays in Java deklarieren.

Ein mehrdimensionales Array ist ein Array von Arrays. Das heißt, jedes Element eines mehrdimensionalen Arrays ist selbst ein Array. Zum Beispiel

			
					double[][] matrix = {{1.2, 4.3, 4.0},
     {4.1, -1.1}
};

			
	

Beispiel: 2-dimensional Array

			
					public class MultidimensionalArray {
    public static void main(String[] args) {

        // Erstellen eines 2D-Arrays
        int[][] a = {
            {1, 2, 3}, 
            {4, 5, 6, 7}, 
            {8, 9}, 
        };
        // Berechnen der Länge jeder row
        System.out.println("Länge der row 1: " + a[0].length);
        System.out.println("Länge der row 2: " + a[1].length);
        System.out.println("Länge der row 3: " + a[2].length);
    }
}

			
	
			
					Länge der row 1: 3
Länge der row 2: 4
Länge der row 3: 2