Ads by ProfitSence
Close

Python map()

Last Updated on Donnerstag 6. Okt. 2022

python map

In diesem Tutorial lernen wir anhand von Beispielen die Python map() Funktion kennen.

Die funktion map() wendet eine gegebene Funktion auf jedes Element eines iterierbaren Elements (Liste, Tupel usw.) an und gibt einen Iterator zurück.

python map list

map() Syntax

Syntax ist

			
					map(function, iterable, ...)

			
	

map() Parameter

Die Funktion map() akzeptiert zwei Parameter:

  • function - eine Funktion, die eine Aktion für jedes Element eines iterierbaren Elements ausführt.
  • iterable - ein iterierbares wie Mengen, Listen, Tupel, etc.

Sie können mehr als eine iterierbare Funktion an die map()-Funktion übergeben.

map() Rückgabewert

Die Funktion map() gibt ein Objekt der map-Klasse zurück. Der zurückgegebene Wert kann an Funktionen wie

  • list() - in Liste konvertieren
  • set() - zum Konvertieren in eine set usw.

python map function

			
					def zusatz(n):
    return n + n

zahlen = (2, 3, 5, 6)
ergebnis = map(zusatz, zahlen)
print(list(ergebnis))

			
	
			
					[4, 6, 10, 12]

			
	

python list map

			
					def calcQuadrat(n):
    return n*n

zahlen = (2, 4, 5, 7)
ergebnis = map(calcQuadrat, zahlen)
print(ergebnis)

zahlenQuadrat = set(ergebnis)
print(zahlenQuadrat)

			
	
			
					<map object at 0x7fcaea5f8d90>
{16, 25, 4, 49}

			
	

verwenden von map() mit Tuple

Ein Tuple ist eine geordnete, sequenzielle Sammlung. Es kann Daten aller Typen aufnehmen, die über einen Index erreichbar sind. Ein Tuple kann im Gegensatz zu einer Liste nicht geändert werden.

			
					def meinFunc(n):
    return n.upper()

namen = ('adalgar', 'adalicia', 'adalwen')

aktualisierte = map(meinFunc, namen)
print(aktualisierte)
print(list(aktualisierte))

			
	
			
					<map object at 0x7f86df406d90>
['ADALGAR', 'ADALICIA', 'ADALWEN']

			
	

verwenden von map() mit Dictionary

  • Ein Dictionary besteht aus Schlüssel-Objekt-Paaren.
  • Zu einem bestimmten Schlüssel gehört immer ein Objekt. Man kann also die Schlüssel auf die Objekte "abbilden", daher der Kategorienname Mapping.
  • Dictionaries gehören zu den wichtigsten Datentypen von Python.
			
					def meinFunc(n):
    return n * 11

zahlen = {1,2,3,4,5}

aktualisierte = map(meinFunc, zahlen)
print(aktualisierte)
print(list(aktualisierte))

			
	
			
					<map object at 0x7fbab2e974c0>
[11, 22, 33, 44, 55]

			
	

map python

  • Da map() erwartet, dass eine Funktion übergeben wird, werden Lambda-Funktionen häufig verwendet, wenn mit map() Funktionen gearbeitet wird.

Lambda-Funktion mit map() verwenden

			
					zahlen = (1, 3, 4, 6)
zahlen = map(lambda x: x*x, zahlen)
print(zahlen)

zahlenQuadrat = set(zahlen)
print(zahlenQuadrat)

			
	
			
					<map object at 0x7f94087c0d90>
{16, 1, 36, 9}

			
	
python map funktion
python 3 map
map python list
python map list
map funktion python
map function python
python map to list
mapping in python
python map function
map list python